Flexible Hilfen

Das Eltern-Kind-Zentrum Graz als private Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung verfügt über eine aufrechte Bewilligung des Landes Steiermark für den Dienst flexible Hilfen in der gesamten Steiermark. Flexible Hilfe dient als Stütze der Eltern bei der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben.

Seit 1. Jänner 2015 ist das EKiZ Mitglied der Arbeitsgemeinschaft SR 2 Graz in den Bezirken Jakomini-St.Peter-Liebenau. Die ArGe SR 2 besteht aus den Mitgliedern IKJF-Input-alphanova-EKiZ

Ziele der flexiblen Hilfen sind:

Förderung einer positiven Entwicklung des Kindes
Förderung einer guten Beziehung zwischen Eltern und Kinder
Stärkung der Erziehungspersonen bei der Bewältigung der elterlichen Aufgaben
Positives schulisches Fortkommen der Kinder
Entlastung der Erziehungspersonen bei anlassbedingter Überforderung
Viele unserer Mitarbeiterinnen sind selbst mehrfache Mütter und wissen um die Anforderungen, die heute an Familien gestellt werden, bestens Bescheid.
Unsere engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich, ihre Erfahrungen – sei es als Pädagogin, SozialbetreuerIn, Doula oder MamaBabyPerle – in Familien einbringen zu können.

Unser Team in den flexiblen Hilfen





Placeholder

Sieglinde Friedacher


Koordinatorin und Ansprechpartnerin

0316/378140-55,
sieglinde.friedacher@ekiz-graz.at



Placeholder

Irmtraud
Holzknecht


Mitarbeiterin der ArGe SR2 IKJF-Input-alphanova-EKiZ


e-mail


Placeholder

Petra
Kahr


Mitarbeiterin der ArGe SR2 IKJF-Input-alphanova-EKiZ


e-mail


Placeholder

Bettina
Egger


Mitarbeiterin der ArGe SR2 IKJF-Input-alphanova-EKiZ


e-mail

Projekt „unsere Kinder im Bezirk“

Angebot für Familien, wohnhaft im SR 2
Jakomini – St. Peter – Liebenau
Placeholder
Gesunde Jause


Placeholder
Basteln


Placeholder
Weihnachten