Vater-Werkstatt: „Aktive Vaterschaft während der Schwagnerschaft und danach“ – ein Online-Workshop (via Zoom)

Einladung zur Online-Vater-Werkstatt für alle werdenden Väter. Die Teilnahme ist kostenlos.

Unsere Vaterwerkstatt stellt Infos und Werkzeuge zur Verfügung, die Männern dabei helfen, ihre Vater-Kompetenzen zu erweitern. Wir erarbeiten in der Gruppe gemeinsam wichtige Themen: Eine gute Vaterschaft beginnt bereits während der Schwangerschaft: Das Team-Work zwischen Vater und Mutter von Anfang an steht deshalb im Mittelpunkt unseres Workshops.
Studien belegen eine Fülle von Vorteilen für Mutter und Kind – wie auch für den Vater selbst: Eine frühe Bindung zwischen Vater und Kind fördert die soziale wie auch die emotionale Entwicklung des Kindes – wie auch seine Lernfähigkeit. Eine aktive Vaterschaft während der Schwangerschaft senkt Risiken für Mutter und Kind und fördert ihre körperliche und geistige Gesundheit.
Ein gutes Team-Work fördert außerdem ein partnerschaftliches Familienleben. Es trägt zur Chanchengleichheit der Geschlechter in Familie und Gesellschaft bei.

Die Vater-Werkstatt ist Teil des EU- Projektes PARENT, welches in Österreich vom Institut für Männer und Geschlechterforschung Graz (im Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark) umgesetzt wird. Die Vater-Werkstatt wird gefördert von EU DG Justice, Stadt Graz und Land Steiermark.

Eine Anmeldung ist erforderlich: obendrauf@maennerberatung.at oder über Ekiz-Graz

Sie erhalten dann vor dem Workshop eine E-Mail mit dem Link zur Teilnahme.


Datum: 20. November 2020
Zeit: 18:00 - 20:00
Details zu den Kurszeiten: Freitag
Leitung: Wolfgang OBENDRAUF, Dipl. Systemischer Lebens- und Sozialberater; Männerberatung Graz
Anzahl der Einheiten: 1
Ort: Video-Vortrag/-Talk
Zoom, , Internet

Buchen