„1 + 1 = viele“ – ein ZWEI UND MEHR Elterntreff

Wie Patchwork gelingen kann!

Auch nach einer Trennung oder Scheidung bleibt der Wunsch in einem Familienverbund zu leben, bestehen. Viele Eltern, die einen „Neuanfang“ wagen und sich wieder in eine Beziehung begeben gründen eine Patchwork – Familie.

Das komplexe Beziehungsgeflecht einer solchen Familie stellt Eltern wie Kinder vor große Herausforderungen.

Sie alle bringen eine Vergangenheit mit, die oftmals von Verletzungen und Abschieden geprägt ist, von Kindern wird erwartet neue Partner*innen und deren Kinder zu akzeptieren und auch für das neue Paar bleibt oft wenig Zeit. Viel Geduld und Verständnis sind gefragt.

Durch diesen Vortrag bekommen sie einen Einblick in die vielfältigen Fragestellungen einer Patchwork Familie und auch Tipps und Anregungen wie diese bunte Vielfalt zu einem tragfähigen Familienbund zusammenwachsen kann.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei! Gefördert vom Land Stmk, FA Gesellschaft.
Eine Übersetzung in Gebärdensprache ist möglich, bitte Bedarf eine Woche vor der Veranstaltung anmelden! 

 


Datum: 09. Mai 2022
Zeit: 19:00 - 20:30
Details zu den Kurszeiten: Montag
Leitung: Mag.a Christine TRAUSNER, Psychologin, RAINBOWS Trauerbegleiterin
Anzahl der Einheiten: 1
Ort: Karmeliterhof
Karmeliterplatz 2, 8010, Graz

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.