Heilmeditationen für Schwangere

In diesen Meditationen kannst Du Dich vollkommen entspannen und erholen von den Herausforderungen der Zeit der Schwangerschaft. Du hast hier die Möglichkeit, Dich mit Deinem Kind zu verbinden.

Die Gefühle der Mutter werden über die Nabelschnur und das energetische Feld auf das Kind übertragen. Daher ist es auch von äußerster Wichtigkeit, dass es der werdenden Mutter emotional gut geht.

Du hast hier auch die Möglichkeit, Deinen Gefühlen und Körperempfindungen Ausdruck zu verleihen.

Das energetische Feld und meine Begleitung bieten Unterstützung und geben das Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit, um tiefe Entspannung erfahren zu können.

Ablauf

Zu Beginn gibt es eine Begrüßung mittels einer Ankommens-Meditation, in der Du ganz im „Hier und Jetzt“ bei Dir und Deinem Kind ankommen kannst.

Es folgen körperliche einfache dynamische Übungen, die Deinen Körper von Spannung und Stress befreien. In der Befindlichkeitsrunde hast Du die Möglichkeit mitzuteilen, wie es Dir körperlich, emotional oder mental gerade geht. Dies ist eine Einladung – ein „Kann“, aber nicht „Muss“. Wohlfühlen und Geborgensein sind oberste Prämisse in diesen meditativen Einheiten.

Der Hauptteil ist dann eine geführte Meditation in bequemer Sitz- oder Liegeposition. Du kannst hier den Alltag vollkommen draußen lassen, und Dich ausschließlich auf Dich und Dein Kind fokussieren. Du darfst all das loslassen, was Dich belastet – körperlich, emotional und mental. In dieser Einheit geht es nur um DICH!

 

 


Datum: 30. Januar 2023 bis 06. März 2023
Zeit: 18:00 - 19:00
Details zu den Kurszeiten: montags
Leitung: Bernadett HUBER, Dipl. Energetikerin und Heilmeditative Prozessbegleiterin
Anzahl der Einheiten: 5
Ort: Eltern-Kind-Zentrum
Petersgasse 44a, , 8010 Graz

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.