„Entwicklung braucht Risiko“ – Wieviel Behütung braucht mein Kind? – ONLINE

ZWEI UND MEHR Elterntreff zum Thema Risikobalance.

Kinder suchen zum Glück von Natur aus spannende und grenzwertige Herausforderungen in einer natürlichen Umgebung auf. Denn nur wenn wir etwas selbst erfahren und bewältigt haben, lernen wir und entwickeln uns zu selbstständigen und gesunden Erwachsenen. Man lernt also nicht durch Erzählungen, sondern durch eigene Erfahrungen. Daher ist es wichtig, dass wir unseren Kindern den notwendigen Freiraum für diese Erfahrungen lassen, auch wenn das bedeutet, dass sie gewissen Risiken ausgesetzt sind. Kinder müssen lernen mit Risiken und dem Scheitern umzugehen. Kein Kind hat Gehen gelernt, ohne die Erfahrung des Stürzens.

Inhalte

  • Das Spannungsfeld zwischen Freiraum und Sicherheit ausleuchten,
  • die Gefahren von Überbehütung bewusst machen und
  • zu einem vertrauensvollen, kompetenten Umgang mit Risiko einladen.
  • die neue Dimension: Risiko in Zeiten von Corona

Diese Veranstaltung ist kostenfrei! Gefördert vom Land Stmk, FA Gesellschaft.
Eine Übersetzung in Gebärdensprache ist möglich, bitte Bedarf eine Woche vor der Veranstaltung anmelden! 

Dieser Elterntreff wird ONLINE, als ZOOM-Video-Meeting, durchgeführt! Der Zugangslink wird Ihnen am Tag der Veranstaltung per Email zugesendet.


Datum: 22. März 2021
Zeit: 19:00 - 20:30
Details zu den Kurszeiten: Montag
Leitung: Styria Vitalis, Eva Maria Deutsch, Psychologin, Risikopädagogin
Anzahl der Einheiten: 1
Ort: Eltern-Kind-Zentrum
Petersgasse 44a, , 8010 Graz

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.