Der Natur auf der Spur – die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt im Stadtpark

Eine kleine Frühlings-Wanderung mit einer Biologin im Grazer Stadtpark – mit Schwerpunkt VOGELSTIMMEN- für die gesamte Familie!

Wir lauschen dem Vogelgesang sowie den Vogelstimmen im Grazer Stadtpark und ich gebe interessante Einblicke in das Leben der Vögel. Es wird auf die vielfältigen Gesänge und Rufe verschiedener Vogelarten Rücksicht genommen. Wir beobachten gemeinsam die vielfältigen Verhaltensweisen verschiedener Arten. Zusätzlich wird auf das Aussehen sowie auf die Lebensweise aller Vogelarten eingegangen, die wir an diesem Tag gemeinsam entdecken und akustisch wahrnehmen werden. Folgende Vogelarten sind zu erwarten: Enten, Spechte, Kleiber, Meisen, Finken, Baumläufer, Kehlchen, Drosseln u.a

Bei dieser Wanderung werden wir auch viele Bäume, Sträucher und Kräuter kennenlernen!

Die Wanderung ist für alle geeignet, die schon in der Lage sind ruhig zu lauschen und Freude dabei haben, Vogelstimmen zu hören und diese auch zu beobachten.

Mitbringen: festes Schuhwerk, Getränk, Jause, Regenschutz, Notizblock, Bleistift, falls vorhanden Fernglas und/oder Spektiv, Fotoapparat/Digitalkamera.

Wir freuen uns auf Euch!

Treffpunkt: 15:00 Uhr (pünktlich!), vor dem Künstlerhaus
Dauer: 2 Stunden (je nach Interesse)
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt (Ausnahme: Starkregen)!


Datum: 30. März 2023
Zeit: 15:00 - 17:00
Details zu den Kurszeiten: Donnerstag
Leitung: Bakk. rer. nat., Mag. rer. nat. (- MSc.) ROYA PAYANDEH
Anzahl der Einheiten: 1
Ort: Grazer Stadtpark
Stadtpark, 8010, Graz

Buchen

Ticket-Typ Preis Plätze
Familie Mitglied €9,00
Familie Nicht-Mitglied €10,00