Das Monster unter dem Bett – Kinder und ihre Ängste

ZWEI UND MEHR Elterntreff zum Thema Angst

Kinder haben vielfältige Ängste, die für Erwachsene oft schwer nachvollziehbar sind. So fürchten sie sich im Dunkeln, haben Angst vor Neuem, vor Trennungen, vor Monstern und vielem mehr. In verschiedenen Phasen der Entwicklung können unterschiedliche Ängste entstehen. Dazu kann die Phantasie eines Kindes grenzenlos sein & manchmal geht sie soweit, dass sie kaum zu stoppen ist. Das Gruseln vor dem Monster ist ja auch richtig toll! Aber was kann man als Eltern tun, um das Kind in der Bewältigung seiner Ängste unterstützend zu begleiten?

Inhalte:
• Welche Formen von Angst gibt es?
• Wie soll man reagieren, wenn plötzlich ein Monster unter dem Bett ist?
• Hat Angst auch eine positive Seite?
• Kann/Soll man Angst verhindern?

EBG_web

Diese Veranstaltung ist kostenfrei! Anmeldung erforderlich unter www.elterntreff.steiermark.at


Datum: 11. November 2019
Zeit: 19:00 - 20:30
Details zu den Kurszeiten: Montag
Leitung: Doris FLECK, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Leiterin der Beratungsstelle „Institut für Familienfragen“ 
Anzahl der Einheiten: 1
Ort: Eltern-Kind-Zentrum
Petersgasse 44a, , 8010 Graz

Buchen

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.